Konfliktmanagement

konfliktmanagement
Einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei bilden das konzeptionelle Design sowie auch die Implementierung wirksamer Konfliktmanagementstrukturen für (mittelständische) Unternehmen, Krankenhäuser und Kliniken.

Besonderer Wert wird auf eine „kulturverträgliche“ Einführung passgenauer KM-Strukturen sowie deren Verzahnung mit den vorhandenen Managementsystemen (Risikomanagement, Controlling etc.) gelegt.

Basisstrukturen des Konfliktmanagements

Nachhaltige Basisstrukturen bilden in einem Unternehmen regelmäßig den Ausgangspunkt für ein systematisches Konfliktmanagement.

Seiten-aus-GrafikRisikoBei Bedarf können diese Basisstrukturen dann – erweiternd und vertiefend – zu einem vollumfänglichen Konfliktmanagementsystem ausgebaut werden.

Oft vergessen: Der Nutzen der Konflikte!

Konflikte sind nicht nur negativ zu beurteilen, sondern können durchaus positiv funktional wirken, indem sie z.B. schon frühzeitig auf Probleme hinweisen, persönliche Interessen der Beteiligten anregen und deren Energien freisetzen sowie Entscheidungen und Veränderungsprozesse anstoßen.

Die besondere Herausforderung für ein effizientes Konfliktmanagement besteht darin, die positiven Wirkungen der Konflikte strategisch zu nutzen und die mit ihnen verbundenen (funktionalen) Kosten auf ein akzeptables Maß zu reduzieren sowie alle übrigen (dysfunktionalen) Konfliktkosten weitestgehend abzubauen.

Für alle Fragen rund um das Konfliktmanagement können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.


Top